Selbstgemachte Säfte

Die Quelle der Gesundheit

Frische, selbst gemachte Obstsäfte schmecken einfach lecker und enthalten viele Vitamine. Egal ob zum Frühstück oder einfach immer wieder zwischendurch, naturbelassene Obstsäfte sind auf jeden Fall eine gesunde und vor allem bessere Alternative zu künstlich hergestellten Getränken wie Limonaden, Energydrinks oder ähnliches. Säfte aus frischen Früchten sind nicht nur sehr bekömmlich, sondern vor allem ein durststillendes und vitaminreiches Getränk.

 

Meine selbst hergestellten Fruchtsäfte sind mit Wasser zu verdünnen, enthalten keine künstlichen Konservierungsstoffe und entfalten somit auch einen einzigartigen fruchtigen Geschmack. Die industriell hergestellten Säfte sind großteils aromatisiert, beinhalten Konservierungsstoffe und verfälschen somit den echten Geschmack der Früchte.

 

Wer meine Einleitung jetzt zu belehrend empfunden hat, kann sich gerne vom unverfälschten Geschmack meiner selbstgemachten Fruchtsäfte selbst überzeugen. Zur Auswahl stehen verschiedenste Fruchtsäfte - angefangen von Hollersaft, über Ribisel- und Kirschsaft bis hin zu Erdbeersaft. Sobald unsere jungen Obstbäume größer geworden sind und reichlich Ertrag bringen, werden weiters gepressete Apfel- und Birnensäfte zur Auswahl steheh.