Moon Rise Parallel Universe *26.01.06 - †19.05.14

Onno - der verschmuste Dickkopf

 

Er ist unser Robin Hood, hält alle Fäden zusammen, ist Beschützer der Schwächeren, der Fels in der Brandung und obendrein ein ausgekochtes Schlitzohr. Onno ist unangefochtener Chef unserer hundischen Männerbande und der "Älteste" im Bunde. Ein richtiger Schmusebub, der durch seinen Körperbau und seine Farbe besticht. Er ist ein Hund, der bei jedem einen bleibenden Eindruck, wenn nicht sogar Pfotenabdruck hinterlässt und als Oberkampfschmuser immer alle Aufmerksamkeit auf sich zieht.

 

Onno kam im Alter von 1 3/4 Jahren ohne jegliche Erziehung und Ausbildung zu uns. Ich muss zugeben, dass es Zeiten gab, in denen ich mit ihm verzweifelt war - er schien ein hormongesteuerter Macho mit ausgeprägtem Dickkopf zu sein. Na ja, ein kleiner Teil seines Gehirns hat den Dickkopf behalten. Als ich es noch nicht besser wusste, habe ich sogar an seiner Loyalität uns gegenüber gezweifelt. Eigentlich war er aber nur ein sehr unsicherer und dadurch gestresster Hund, der nie gelernt hat Regeln zu befolgen.

 

Heute kann ich behaupten, dass er einer der außergewöhnlichsten Rüden ist, die ich je kennen gelernt habe. Er übernimmt und übernahm die Erziehung der anderen drei Jungs und natürlich auch der Katzen, überwacht bei allen, außer sich selbst, die Einhaltung der "Hausregeln", ist immer hilfsbereit und besticht zu Hause durch seine Ausgeglichenheit. Neue und ungewohnte Situationen sowie Umgebungen bereiten ihm oft Unbehagen und schnell kommt dadurch Hektik auf (was ich persönlich auf seine fehlende Erziehung, Ausbildung und Sozialisierung bei seiner vorigen Familie zurückführe). Onno ist einfach ein Hund, der zum Knuddeln und Schmusen geboren wurde, eine irrsinnig schnelle Auffassungsgabe besitzt und für jeden Blödsinn zu haben ist.

 

Onno's bester Freund ist der Misthaufen, der bei jeder Jahreszeit immer am gleichen Ort auf ihn wartet. Seit seiner Kastration hat er nur mehr Fressen im Sinn und wird trotz Diätkost nicht merklich dünner (was auf seine Misthaufenbesuche zurückzuführen ist). Seine größtes Hobbys sind unsere beiden freilaufenden Zwergkaninchen und natürlich die Hühner und Enten im Obstgarten, die ihm ein umfangreiches "Fernsehprogramm" liefern. Onno besitzt einen stark ausgeprägten Jagdtrieb und hat unser Geflügel im wahrsten Sinne des Wortes zum Fressen gern.

 

Onno ist ein Meister der Tricks, die er alle auf Knopfdruck abspulen kann, wenn ein Leckerli in Aussicht steht. Er ist charakterlich ein sehr korrekter Hund, was heißt, dass er genau darauf achtet, dass andere Hunde sich ihm gegenüber auch angemessen verhalten. Onno, ein Hund der vor lauter Freude und Übermut auch richtig grinsen kann, ist nicht mehr wegzudenken in unserer tierischen Familie. Unser kleiner Dickkopf, in all dessen Sphären ich bis heute noch nicht ganz durchgedrungen bin, ist wahrlich ein echter Robin Hood mit ausgeprägtem Schmusesinn.

 

 

"Solche wähle zu Begleitern

auf des Lebens Bahn,

die dein Herz und deinen Geist erweitern,

dich ermutigen, erheitern,

mit dir eilen himmelan."  

(Schiller)

 

...und genau aus diesem Grund hat unser Schmusebub zu uns gefunden.