Skogstrollet's 12 Wanagi Ishna Jr. "Ishna"

 

Sire: CH Howard’s Wanagi-Ishna Ghosteyes DNA-CP

Dam: NUCH Taraelius Mountain Flower JS-N RS-N DNA-VP

 

D/B:   27.03.2009  (ASCA/FCI reg.)

Farbe:   Black bi (red factored)

Augenfarbe:   links blau, rechts blau/braun

Gewicht:   27 kg

Größe:   55 cm

Lange Rute

Korrektes, vollständiges Scherengebiss

Inzuchtkoeffizient (COI):   2,62 %

 

CEA:           frei (N/N)

prcd-PRA:    frei (N/N)

HSF4:         frei (N/N)

MDR1:        +/+ (N/N)

DM (SOD1): frei (N/N)

MH:            frei (N/N)

CMR1:         frei (N/N)

T4 Gesamtthyroxin-Befund (CIA):   normal

ASCA DNA Genotype:   DNA-VP

 

HD A2   (Dr. Witteborg)

ED 0/0   (Dr. Witteborg)

OCD 0   (Dr. Witteborg)

Patella links/rechts   Grad 0/0

 

Augenuntersuchung:   CEA, PRA, Katarakt etc. frei (vom 11.12.2019)

Allergietest ohne Befund (keine Allergien)

 

Ishna wurde aufgrund einer Prostatahyperplasie kastriert und steht nicht mehr für die Zucht zur Verfügung.

 

Ishna - der über den Dingen steht

 

Ishna ist in jeder Minute seines Lebens besonnen, wohlüberlegt, einfühlsam, behutsam, gelassen, aufmerksam und immer freundlich. Ein Hund, den man sich nur erträumen kann. Er ist total cool, ausgeglichen und souverän, mag Menschen und alle anderen Tiere, ist aber keinesfalls aufdringlich.

 

Ishna, Idi, Idiwidi, Tweedi, Idn-Tweedn oder auch einfach nur Ish oder Id, verträgt sich mit allem und jedem, bewahrt in stressigen Situationen einen kühlen Kopf und macht uns einfach nur viel Freude. Er ist mein unscheinbarster, vertrauenswürdigster und ruhigster Hund. Ich brauche nie auf ihn zu achten, er macht niemals Blödsinn, tut keinem Tier etwas zu Leide und ist immer in der Nähe.

 

Ishna hat niemals schlechte Laune und ich würde behaupten, dass er einer der nettesten und ausgeglichensten Hunde ist, die ich je kennengelernt habe. Mein großer Schwarzer besitzt weder Hüte-, Schutz- noch Jagdtrieb, ist ein irrsinnig leichtführiger, unauffälliger Rüde und immer gut gelaunt. Ishna hat für mich weder Ecken noch Macken. Er ist keine Sportskanone und ist auch nicht der Typ Hund, der bespaßt und gefordert werden möchte.

 

Ishna ist kein gewöhnlicher Aussie in Sachen Wesen, kein Allerweltstyp. Für mich strahlt dieser Hund vor Souveränität, Coolness und Ruhe. Er ist ein Hund, der eine positive Ausstrahlung abonniert zu haben scheint. Er schließt sich nie den Blödeleien der anderen Hunde an und bleibt in jeder Phase seines Lebens völlig gelassen. Seine Persönlichkeit drückt absolute Ruhe aus, es kommt nie Hektik auf, egal ob es sich um Standardsituationen, Neues oder Gewöhnungsbedürftiges handelt.

 

Ishna ist etwas ganz Besonders, er ist immer darauf bedacht keine Konflikte aufkommen zu lassen und reagiert sehr sensibel auf jede Art von negativer Energie/Ausstrahlung. Er ist einer der wenigen Rüden, die ich kenne, der sich auch mit wirklich extrem dominanten Artgenossen versteht bzw. weiß, wie man mit diesen umzugehen hat.

 

Seine Auffassungsgabe ist phänomenal, er lernt blitzschnell und erfreut sich an Kleinigkeiten. Ishna ist nicht aufdringlich oder fordernd, ist immer in unserer Nähe und scheint den ganzen lieben langen Tag zu versuchen uns Menschen verstehen zu wollen. Für mich wohl der außergewöhnlichste Hund im Rudel, der durch seine Ruhe alle Fäden zusammenhält.

 

Ishna ist ein ganz besonderer Hund, mit einzigartiger Ausstrahlung und Wesen.

 

 

"In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres,
Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick."
(Friederike Kempner) 

 

Steinhögl [-cartcount]