Schafwolle

 

Tipps wozu naturbelassene Schafwolle bei uns am Hof verwendet wird:

  • Schafwolle im Boden oder Topf wirkt als Wasserspeicher, Langzeitdünger, Schneckenbremse und dient zur Bodenauflockerung für Hochbeete, Kübelpflanzen, Beete usw.
  • Schafwolle im Pflanzloch schützt Jungbäume und Sträucher vor Wühlmäusen
  • Naturbelassene Schafwolle ist luft- und atmungsaktiv, verrottet sehr langsam und dient als Dünger
  • Bäume und Sträucher werden durch Anbringung der Schafwolle durch Wildverbiss geschützt 
  • Weiters eignet sich Schafwolle auch gut zum Filzen, Spinnen, Weben und Stricken

 

 

Schafvlies

 

Unsere Schafe werden nur einmal jährlich geschoren und besitzen daher eine dementsprechend lange Wolle. Unsere Tiere sind ganzjährig draußen und werden biologisch gehalten. Das Vlies ist wenig bis gar nicht beschmutzt (auch unserer Schafscherer lobt es regelmäßig) und wird vor Abgabe von Popo- und Schmutzwolle befreit.

 

Steinhögl [-cartcount]