Jersey Giants

 

Jersey Giants sind die größte Hühnerrasse der Welt und wurden Ende des 19. Jahrhunderts in den USA erzüchtet. Es sind in erster Linie Fleischhühner mit bis zu 5,5 kg Gewicht und einer sehr guten Legeleistung von 180 großen und recht schweren Eiern pro Jahr. Die ursprüngliche Idee von Jersey Giants war eine neue Hühnerrasse zu züchten, welche die Pute als Hauptgeflügelfleischlieferanten ablösen konnte. 

 

Es handelt sich um ungewöhnlich große und schwere Hühner, die im Farbschlag Schwarz einen wunderschönen grünen Glanz im Gefieder haben. Für uns sind sie eine der schönsten und anmutigsten Hühnerrassen überhaupt.

 

Jersey Giants sind eher ruhige, gemütliche, verträgliche und robuste Hühner, die wenig fliegen bzw. nicht fliegen können. Unsere Jersey Giants sind: neugierig, besonders präsent, stehen über allen Dingen, schnell zutraulich, ruhig und entspannt, nicht streitsüchtig, und außerordentlich robust und anspruchslos.

 

Im Gegensatz zu anderen schweren Rassen, wachsen Jersey Giants eher langsam, wenn man sie nicht mästet. Es dauert schon einige Monate bis sie ausgewachsen sind und ihre ganze Fülle erreicht haben. Sie legen auch sehr gut und regelmäßig im Winter, sind mitunter dem Brüten nicht ganz abgeneigt, galten als sehr gute Futtersucher und überaus robuste Zeitgenossen.

 

Wir halten zur Zeit mehrere Zuchtstämme im Farbschlag Schwarz, geben im Sommer Jungtiere ab und verschicken bei Interesse auch Bruteier. 

 

Steinhögl [-cartcount]