Whoop! Whoop! Yippie-ya-yeah!

 

Ute und Silas haben sich am 8. September mit dem Sieg im Jumping A3 Large beim Sporthundeverein Darmstadt-Süd e.V. für die Deutschen Agility Meisterschaften 2020 qualifiziert! Mit je drei 1. Plätzen im A-Lauf und Jumping – also gesamt 6 Siegen -  haben die beiden ab sofort die 100%ige Teilnahmegarantie an den Deutschen Meisterschaften.

 

Herzlichen Glückwünsch, ihr beide seid einfach nur großartig und ich bin so unendlich stolz, dass ich es nicht in Wort fassen kann!

kljgf

Steinhöglhof Eindrücke vom August

kjghl

Herzliche Gratulation an das Dream-Team!

 

Ute hat mit SILAS (Anny x Joker) am 11. August 2019 den hervorragenden 1. Platz im A-Lauf A3 Large beim SV Agility Hessencup in Obertshausen belegt und auch die Kombinationswertung aus A-Lauf und Jumping gewonnen. So eine tolle Leistungen, weiter so! 

 

Als Draufgabe sind Ute und Silas mit ihrer Mannschaft von der SV OG Bad Soden noch Zweite geworden.  

 

Mit diesem 1. Platz beim Hessencup hat Silas seine Chancen einer fixen Startteilnahme bei der Deutschen Agility Meisterschaft, zu der nur ca. 90 Hunde in der Größenklasse  Large aus ganz Deutschland zugelassen werden, nochmals erhöht. Wir drücken ganz fest die Daumen, dass Ute mit Silas dieses großartige und heiß ersehnte Ziel erreicht!

djfhjkhg

Biene, Hummel, Schmetterling & Co

 

Ich arbeite seit 2011 mit Bienen und kann mir das Leben ohne Imkerei nicht mehr vorstellen. Ich kann hier zu 100% abschalten, denke an nichts, außer an das Bienenvolk, um das ich mich gerade kümmere. Jeder der das Privileg besitzt, genügend Bienen und Insekten um sich zu haben, kann sich glücklich schätzen. Darum liegt es mir sehr am Herzen, dass jeder, dem seine Umwelt nicht egal ist, ein kleines Stück beiträgt, um die Bienen und Insektenwelt bestmöglich zu unterstützen. Seit über 10 Jahren pflanze ich bienen- und insektenfreundliche Pflanzen und Bäume und beobachte was Bienen und Insekten besonders mögen und vermehrt anfliegen. Sicherlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber wenn jeder nur ein klein wenig auf seine Umwelt achtet, hilft das der vor Ort ansässigen Insektenwelt und sie danken es mit zahlreichen Besuchen an euren insektenfreundlichen Pflanzen und Bäumen. 

kjfgkl

Unsere miauenden Samtpfoten

Wiggerl, Sari, Merlin und Cleo:

zum Fressen, Schmusen, Mäusejagen und Schlummern geboren

kfkldf

Impressionen Steinhöglhof Juli

kdlfklfd

HERZLICHE GRATULATION 

an Isa und NUKA (Tyn x Joker)

 

zur erfolgreich bestandenen BH-VT Prüfung

am 20. Juli 2019 beim ÖRV HSV Unterpremstätten

 

Super, habt ihr toll gemacht! Wir sind so stolz, weiter so!

 

Nuka nimmt's wie immer locker und pennt neben seiner Urkunde ;-). Mehr über ihn findet ihr auf seiner Seite. Aktuell gibt es ein eine brandneue Charakterbeschreibung HIER

 

 

Impressionen Steinhöglhof Juni 2019

dklfjkldg

Herzlichen Glückwunsch!

Isa hat mit Nuka (Tyn x Joker) am 29. Juni 2019 beim 2. Gleisdorfer Hundelauf unter 80 teilnehmenden Mensch-Hund Teams in der Sparte Border/Aussie den großartigen 4. Platz erreicht. Weiter so, ihr seid ein tolles Team!

 

Das berichtet Isa:" Die Border/Aussieklasse startet als letztes. Meine Nervosität steigt - ja ich bin bei so was voll nervös inklusive Bauchweh. 2 Durchgänge, das Ergebnis wird addiert. Nach dem ersten Durchgang sind wir auf Platz 5. Jetzt packt mich der Ehrgeiz. 2. Durchgang: Ich laufe, rufe, mache mich zum Affen. Und siehe da, die Anstrengung hat sich gelohnt! 2 Zehntel schneller. Und dann die Siegerehrung.

Huhu, 4. Platz in der Königsklasse Border/Aussie."

fgfg

Arthur mit Mecho, Jaxx und Taif

Taif's Erfolg im Zughundesport

 

Ana und ihr Freund Arthur haben mit Taif (Anny x Slick) und ihren 2 weiteren Aussie Rüden beim 10. Medve Cupa / Bear Cup Zughunderennen am 30. und 31. März 2019 in Ungarn teilgenommen. Sie belegten mit dem dreispännigen Dog Trike auf dem 4 km langen Kurs in der Sparte Dog Cart den großartigen 2. Platz.

 

HERZLICHE GRATULATION zu dieser tollen Leistung! So genial wieviel Ana mit ihren Hunden unternimmt und wieviel Zeit, Geld und Leidenschaft sie investiert. Den ganzen Winter über haben sie mit erfahrenen Mushers und deren Huskys an Kondition und Technik trainiert.

 

Ana schreibt Folgendes:" Medve Kupa is an event that hosts different dog races (canicross, bikejöring, dogscooter and cart) and we participated in the cart race for 3 to 4 dogs in the non-nordic dog section. Arthur was the musher and came in second, with 3 dogs. And hoping next year to have a 4 dog team 😁"

dlfkjdlkf

HERZLICHE GRATULATION

an Lisa & Eetu (Tyn x Joker) zur bestanden BH Prüfung

 

Wir sind so stolz auf euch, weiter so! Ihr seid ein tolles Team und passt einfach perfekt zusammen! Vielen lieben Dank für den genialen Bericht, der ausführlich und lebhaft geschrieben ist.

Ich hab richtig mitgefiebert :)

 

Folgendes schreibt Lisa: "Eetu hat mit seinen 13 Monaten die BH/VT Prüfung am 28. Juni 2019 bestanden. Ich bin wirklich sehr, sehr stolz auf uns. 

 

Er hat sich zwar eigentlich nicht von seiner allerbesten Seite gezeigt, aber der Prüfer hat Gott sei Dank sehr vieles ganz locker gesehen. Dennoch finde ich seine Leistung extrem toll. Zuerst musste er eine ganze Stunde im Auto warten, bevor wir auf den Hundeplatz durften. Dann ging es endlich los und wir konnten uns etwas einlaufen und er war richtig toll fokussiert. Zu unserem Glück durften wir dann noch mal eine dreiviertel Stunde am Hundeplatz in der prallen Sonne warten. Hab da schon gemerkt, dass sein Hirn vor sich hinschmelzt und meine Konzentration wandelte sich auch schön langsam in einen genervten Zustand um, was natürlich suuuuper förderlich war. Naja nach der langen Wartezeit ging es dann endlich los.

 

Erste Übung durch eine Menschenmenge marschieren und vor dem Hundeprüfer halten. Normalerweise alles kein Problem, aber eine Dame in der Menge musste wohl ziemlich dolle gerochen haben und Eetu hat einen kurzen Schnüffler unter ihr Kleidchen gewagt. Danach hat er super rumgezickt beim Chip ablesen und nur das Frauchen konnte diese Aufgabe machen. Ich hab den Prüfer fast einen ganzen Bleistift verschreiben sehen und dachte: Lischen das war's, wir fahren nach Hause und brauchen nie wieder kommen. Dabei hat mir der Prüfer auf die Schulter geklopft und gelächelt und gesagt: "Das hat alles schon gepasst. Er wollte halt einfach grade nicht. Frau Santner sie dürfen gerne bei den anderen Prüflingen warten."

 

So die erste Hürde hatten wir hinter uns und ich dachte mir, naja schlimmer kann es ja jetzt wirklich nicht mehr werden und beim Einlaufen hat ja alles perfekt geklappt. Dann sind wir rein auf den Platz und stellten uns zum Ausgangspunkt und starteten. Ich hatte wirklich ein echt tolles Gefühl, aber mein Chaot hat alles gegeben. Am Anfang zog er an der Leine und schnüffelte stark am Boden, die Grundposition war ihm plötzlich fremd und die Leute, welche hinterm Zaun standen waren doch sooo unglaublich interessant. Kurz dachte ich nur: "Scheibenbrot wenn das jetzt so weiter geht, dann hab ich keine Ahnung wie lange er mich da am Platz lassen würde."

 

Dann kamen die Übungen mit dem Ablegen. Die ersten beiden Male hat Eetu super toll mitgemacht und bei der letzten Übung musste ich ihn zu mir rufen und normalerweise kommt er gerade auf mich zu gelaufen und bleibt bei mir, aber nicht an diesem Tag. Er kam zu mir und schlug vor mir einen Haken, lief noch eine Runde und kam dann erst zu mir. Naja die Hauptsache ist ja, dass er gekommen ist :)

 

Danach mussten wir dem anderen Hund bei den Übungen zusehen und im Warten war Eetu wirklich erste Sahne. Brav im Sitz geblieben ohne zu meckern und beim Platz machen ist er kein einziges Mal aufgestanden. Wäre doch gelacht, wenn wir wirklich keine einzige Übung nicht ausgezeichnet gemacht hätten. Am Ende sagte der Prüfer, dass wir eine tolle Arbeit gemacht haben und wir den BH Teil bestanden haben und wir uns zum Verkehrsteil sehen.

 

Wir mussten wieder fast 3 Stunden warten bis der VT Teil gestartet wurde. Unsere Köpfe rauchten schon und der VT Teil wurde vom Prüfer richtig kurz gehalten (zu unserem Glück). Massenspaziergang mit allen Prüflingen im Schnelldurchgang. Erster Stopp bei einem haltenden Auto mit Fahrer, welcher um den Weg fragte, Hund durfte das Auto nicht berühren, die Hündin hinter uns war sowieso interessanter als alles andere :). Ein Fahrradfahrer düste klingelnd vorbei, zwei Jogger kreuzten unseren Weg, war alles kein Problem für den Chaoten.

 

Alle haben bestanden! Danach noch ein kühles Blondes als wir auf unsere Urkunde gewartet haben und auf schnellstem Weg nach Hause. Nun stehen uns tatsächlich alle Türen offen und unser erster gemeinsamer Weg wird uns zum Mantrailing führen. im Juli haben wir einen Schnupperkurs gebucht und da werden wir sehen, ob wir dafür geeignet sind. 

 

Fazit: Eetu war wie immer ein kleiner, liebevoller Chaot. Wurde von so ziemlich jedem über sein hübsches Aussehen bemerkt. Er hat sich total an mich angepasst, was bei der Prüfung zu den kleinen Fehlern führte, jedoch war er stets abrufbar und ruhig und konnte sich in der Zwischenzeit total toll entspannen. Er ist und bleibt der perfekte Hund für mich."  

kldfsgjdl

Nuka, Hazel, Eetu, Sammy

Nachzuchttreffen der Tyn x Joker Kids

 

Am 9. Juni 2019 waren vier der fünf Tyn x Joker Nachzuchten zu Besuch - Hazel, Eetu, Nuka und Sammy. Wir haben uns riesig über den Besuch der mittlerweile einjährigen Jungspunde gefreut. Alle haben sich zu so tollen, überaus hübschen, sehr menschenfreundlichen, aufgeschlossenen, unerschrockenen und leichtführigen jungen Hunden entwickelt. Obwohl sie gerade Hals über Kopf in der Pubertät stecken, waren sie irrsinnig liebenswert, himmelten ihre Frauchen geradezu an und haben sich für ihr Alter tadellos benommen. Ein großes Dankeschön an alle Besitzer, dass ihr unsere Welpen zu so tollen Hunden erzogen habt und ihnen ein supertolles Zuhause bietet - besser hätten sie es nicht treffen können! Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Treffen ♥️

dfdkljdklf

Mai 2019 - DER Monat für Ute & Silas

 

So unglaublich wie der Mai begonnen hat, so endet er auch. SILAS (Anny x Joker) gewinnt am 30. Mai den Taunusstein-Cup 2019 Large als bester Hund der Klasse Large des Turniers!

 

Zwei fehlerfreie Agility Läufe: 1. Platz im A-Lauf 3 und 2. Platz im Jumping 3 

 

Mit diesen tollen Ergebnissen hat Silas jetzt alle erforderlichen Platzierungen beisammen, um im kommenden Jahr bei den WM/EO-Qualis zu starten. Damit wird einer von Ute's großen Träumen wahr. Und um den anderen Traum, einem Start bei den Deutschen Meisterschaften Agility, sieht es auch gut aus. 

 

Ute schreibt: "Wenn ich überlege, dass ich im März Bedenken hatte, dass wir den Klassenerhalt bis Jahresende schaffen und jetzt holt mein Bub innerhalb von zwei Monaten alle Qualis für die Teilnahme WM/EO-Qualifikation. Daran hätte ich nicht im Traum gedacht. Und bin so froh, dass ich ihn auf Running Contacts am Steg umgestellt habe, auch wenn ich zwischendrin häufig mit mir gehadert habe, wenn kein Fortschritt zu sehen war. Der Mai war UNSER Monat!"

 

Herzliche Gratulation auch von uns! Ich bin so unendlich stolz auf Ute & Silas und drücke ganz fest die Daumen, dass alle Träume in Erfüllung gehen

 

Und hier noch das Video vom Jumping beim Taunsstein-Cup am 30.5.19: https://youtu.be/RWphCMOkm6s

dlafjkl

Impressionen Steinhöglhof im Mai 2019

Die Arbeit mit den Bienenvölkern hat begonnen...

hjgkhj

Silas rennt erfolgreich in den Mai


Der Mai begann sehr gut für Ute und Silas (Anny x Joker). Erst gewinnen sie den A-Lauf A3 Large beim Sodenia Agility Cup am 1. Mai 2019 (im Jumping leider zwei Fehler). Und dann wird diese Leistung noch getoppt! Sie belegen am 3. Mai den 2. Platz im A-Lauf A3 Large im Hundesportzentrum NRW, einem Turnier mit sehr starkem Starterfeld.

Die Umstellung von Silas auf Running Contacts auch am Steg über den Winter hat sich bereits jetzt ausgezahlt. Die Läufe sind flüssiger und natürlich auch schneller und die Stegabgänge bislang immer super.
Mit dem Sieg beim Sodenia Agility Cup hat Silas jetzt auch die Qualifikation für die Deutsche SV Meisterschaft Ende September zu Hause in Bad Soden.
... und mit seinen drei erfolgreichen Turnieren auch einen Teil der erforderlichen Qualifikationen für mehrere Großereignisse am Jahresende. Die Chancen stehen gut, dass es dieses Jahr klappt, an zumindest einem dieser Turniere teilzunehmen.

Link zum A-Lauf im HSZ: https://youtu.be/sf1t2B0TuYQ

 

Folgendes schreibt Ute: "Ich kann es immer noch nicht ganz glauben 2. Platz im A-Lauf m Agility Mekka!!! Ich hätte nicht im Traum daran gedacht, als ich zum Turnier-Wochenende ins HSZ gefahren bin. Umso mehr freue ich mich über diesen Erfolg, auch wenn ich immer noch etwas ungläubig bin, dass es Wirklichkeit ist."

 

Ich bin so unendlich stolz und überwältigt! Freue mich jedes Mal riesig von den Ute und Silas zu hören! Bin schon so gespannt wie es weiter geht! Drücke auf jeden Fall ganz fest die Daumen!

flösgk

 

 

Silas startet erfolgreich

in die Outdoor-Saison 2019

 

Am 6. April 2019 starteten Ute und Silas (Anny x Joker) erfolgreich in die Outdoor Saison 2019.


Sie belegten sowohl im A-Lauf als auch im Jumping jeweils den 2. Platz und in der Kombinationswertung den 1. Platz.


Silas freute sich über neues Spielzeug und Ute darüber, dass damit schon früh im Jahr die Startberechtigung für die A3 auch im kommenden Jahr erworben haben.

 

HERZLICHE GRATULATION an das tolle Team Ute & Silas

ölfäkgö

Impressionen Steinhöglhof im April 2019

dföldfgöldg

Das Leben am Steinhöglhof im März 2019

fkgjfsdgkl

Nachzucht Tyn & Joker

 

Die Kids von Tyn und unserem Joker haben sich bisher richtig toll entwickelt. Ich bin sehr begeistert von diesem Wurf und freue mich riesig, dass wir für alle fünf so tolle Plätze gefunden haben. Mittlerweile sind die Racker Nuka, Eetu, Sammy, Malouk und das Mädel Hazel schon 10 Monate alt und werden von Tag zu Tag hübscher. Danke euch, dass ihr unseren Schützlingen so tolle Zuhause bietet und ich freue mich schon auf ein baldiges Wiedersehen!

Am 24. Februar hatten die beiden Brüder Eetu und Sammy ein tolles Fotoshooting im Schnee, bei dem richtig tolle Schnappschüsse entstanden sind

dklfjdöksfj

Lobesworte an unsere Hündin Momo

 

Wir hatten noch nie so einen lieben, freundlichen, einfachen, unkomplizierten Aussie, der soviel Hütepotential mitgebracht hat. Da gibt es kein einziges Problem an dem wir mit der kleinen schwarzen Hündin mal hätten arbeiten müssen. Momo ist einfach genial und wir erfreuen uns jeden Tag an diesem kleinen Sonnenschein! Bilder sagen mehr als tausend Lobesworte über unsere einzigartige, zuckersüße Kuschelmaus...

dfdsf

Taif der Entertainer - Go Taif!

 

Ana und Taif (Anny x Slick) waren als Showact bei der Internationalen Hundeausstellung 'IDS Napoca Dog Show' am 16.02.2019 in Cluj-Napoca (RO) vertreten. Für das interessierte Publikum gab es neben tollen Agility Vorführungen auch spaßige Übungen und Aktivitäten mit Hunden und Kindern. Schaut euch doch mal die Schlange der vielen Kinder an durch dessen Beine Taif voller Freude läuft!

Wow, großartige Leistung von Ana und Taif! Ich bin so unendlich stolz auf euch beide!

fddlöfkd

Winterimpressionen Steinhöglhof Jänner 2019